Aktuelles


Darboven

Seit 20 Jahren verleiht die Hamburger Kaffeerösterei Darboven den Idee-Förderpreis an innovative Gründerinnen und Unternehmerinnen. UVIS war in diesem Jahr eins der fünf Unternehmen, die aus 146 Bewerbungen ins Finale einzogen. Dort belegte das Unternehmen am Ende den dritten Platz. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten uns herzlich bei der Jury, Herrn Darboven und unseren Unterstützern bedanken. 

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

 




Factory TV

Wie kommt man vom Businessplan-Schulwettbewerb zur eigenen Firma? Diese Frage hat Factory TV von Sar.Factory UVIS gestellt und mit den Gründerinnen über den Weg zur Gründung und die Zukunftspläne von UVIS gesprochen. 

Klicken Sie hier, um das vollständige Video zu sehen. 




Keimkiller für Rolltreppen

ESCALITE ist serienreif und versandfertig für die ersten Kunden. Mit dem Handelsblatt sprach UVIS über den Weg bis zur Fertigstellung sowie die Erfahrungen und Herausforderungen als junge Gründerinnen in der Fahrtreppenbranche.

 

Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen. 




StartUps 2018 – Auf dem Weg zum Gipfel

Deutschland wird mehr und mehr zum Gründerland – für StartUps wachsen die Möglichkeiten der Förderung und Vernetzung. Das Venture Capital Magazine hat diesen Möglichkeiten eine Sonderausgabe gewidmet und UVIS ist ein Teil davon.

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen. 




UVIS meets the World – auf der Interlift 2017

Eine der größten internationalen Messen der Aufzugs- und Fahrtreppenbranche findet dieses Jahr vom 17. bis zum 20. Oktober in Augsburg statt. Hygiene und Desinfektion werden auch in dieser Branche zunehmend wichtiger. Welche Möglichkeiten ESCALITE und seine Technologie dabei bietet, präsentiert UVIS am 18. Oktober 2017, ab 17 Uhr, Halle 2, beim VFA Forum der Interlift 2017. 
Wir freuen uns Sie bei unserem Vortrag begrüßen zu dürfen. 

 


UVIS meets KONE

UVIS bekam die Chance ESCALITE beim Vertriebsmeeting des Key Account Management der KONE GmbH zu präsentieren. Damit konnten neue Kontakte in der Branche geknüpft und das Modul neuen potentiellen Kunden vorgestellt werden. 



 

Handfeste Innovation aus Köln – UVIS im Lift Report

Das Magazin Lift Report nahm noch einmal Rückschau auf die Hannover Messe – im Fokus standen die horizontalen und vertikalen Transportwege, die die tausenden Besucher und Aussteller die Wege über das größte Messegelände der Welt bringen. Auch UVIS ist Teil dieses Berichts – als Beispiel für die Innovationen und Branchenentwicklungen, die auf der Messe auch von den Mitarbeitern der Messe selbst kennen gelernt werden konnten.

 




UVIS im Kölner Stadtanzeiger

Immer mehr Frauen schließen die Universität ab und haben die Männer 2016 überholt. Auch die Gründerinnen von UVIS machten 2016 ihre Abschlüsse. Der Kölner Stadtanzeiger sprach mit ihnen über ihre Erfahrungen im vergangenen Jahr, über ihre Erlebnisse in einer männerdominierten Branche und über Mad Men. 

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.



UVIS sucht Verstärkung! 

Vertrieb ist dein Spezialgebiet? Du suchst neue Herausforderungen in einem Start-Up und dabei auch die Chance, gemeinsam an dessen Entwicklung teilzuhaben? Dann bist du bei UVIS genau richtig.
UVIS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Bereich Vertriebsentwicklung für den Standort Köln.

Klicke auf die Abbildung, um die Ausschreibung herunterzuladen.



Elevator World

Die Hannover Messe im April war die erste Technologieleitmesse für UVIS. Für das Elevator World Magazin haben die Gründerinnen über ihre Erfahrungen geschrieben und was StartUps bei ihrer Planung beachten sollten.

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen. 

Artikel 2017 Elevator World




Orange

Orange schreibt Wirtschaftsnachrichten für junge Leser – da dürfen StartUps natürlich nicht fehlen. UVIS sprach mit dem Onlinemagazine des Handelsblatt über ihren Weg vom Schülerwettbewerb zum eigenen Unternehmen.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.





Venture Capital Magazine
Dr. Peter Güllmann von der NRW.Bank sprach mit dem VentureCapital Magazin über Beteiligungskapital und Wagniskapitalfinanzierung. UVIS wurde dabei als erfolgreiches Beispiel des Beteiligungsprogramm NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft genannt. 

Vielen Dank dafür.

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen.




UVIS im Gespräch mit thyssenkrupp

Mittendrin statt nur dabei! UVIS erhielt in Essen spannende Einblicke in die Abläufe von thyssenkrupp durch den Vorstandsvorsitzenden Herrn Dr. Heinrich Hiesinger.
Vielen Dank für diese Möglichkeit und das anregende Gespräch! 

 



UVIS in der Kölnischen Rundschau

Support Your Locals! Als Kölner Unternehmen freut UVIS sich, nun auch Teil der Kölnischen Rundschau sein zu dürfen.
Vielen Dank für den Artikel! 


Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

 



UVIS im LIFTjournal

Teil der Fachpresse zu sein ist unverzichtbar. Deswegen freuen wir uns, Teil der Ausgabe 03/2017 des LIFTjournals zu sein.

Vielen Dank für den Artikel!

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen.



Die Zukunft aus Köln

Es gab schon den einen oder anderen Zeitungsartikel über UVIS – ein Fernsehbericht ist allerdings noch einmal etwas Anderes. UVIS ist stolz, einer der Zukunftsmacher im Rheinland zu sein.

Vielen Dank an den WDR!

Klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag zu sehen. 



 

WDR Beitrag: Die Zukunftsmacher im Rheinland

StartUps kommen nicht nur aus dem Silicon Valley – einige könnten Ihre Nachbarn sein. Der WDR hat Gründerinnen und Gründer aus NRW besucht und stellt sie nun in drei Episoden vor. Im ersten Teil dieser Reihe geht es ins Rheinland – da durfte UVIS natürlich nicht fehlen. Diesen Freitag, 09.06.17, ab 20:15 im WDR!

P.S. Sie haben am Freitagabend schon was vor? Kein Problem! Am kommenden Sonntag, 11.06.17., wird die Sendung um 15 Uhr im WDR wiederholt.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.  



NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft

UVIS wird seit 2016 vom Beteiligungsprogramm NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft gefördert. Jetzt zogen die Beteiligten der NRW.Bank und die StartUps ihr erstes erfolgreiches Resümee.
Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung!

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. 


 

Rheinische Post - Die Rolltreppen Revoluzzer

Die Gründungsgeschichte von UVIS ist etwas anders, als die vieler StartUps – nicht jeder entwickelt bereits in der Schule sein Gründungsvorhaben. Mit der Rheinischen Post haben wir darüber gesprochen.
Vielen Dank für den Artikel.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

     Bild: Rheinische Post, Andreas Endemann

 

UVIS in der Hannoversche Allgemeine Zeitung

Wir haben erfolgreich unsere erste Technologieleitmesse, die Hannover Messe, im April hinter uns gebracht – einer unserer Standgäste war die Hannoversche Allgemeine Zeitung.Vielen Dank für den Artikel!


Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.



Hannover Messe 2017, 24.-28. April

Besuchen Sie UVIS auf der Hannover Messe 2017! Vom 24.-28. April findet in Hannover die Weltleitmesse der Industrie statt. Im Rahmen der Young Tech Enterprises - dem Ausstellungsbereich für Tech-Gründer - stellt UVIS am Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen in Halle 3 aus. Kontaktieren Sie uns gerne, um vorab weitere Informationen zu erhalten und ein Meeting auf der Messe zu vereinbaren.





Handelsblatt Karriere - Mach dein Ding

Nicht nur berichtete das Handelsblatt in seiner Newcomer Ausgabe über UVIS und ESCALITE, sondern auch in der Abitur-Sonderausgabe Karriere, um Schulabsolventen und -absolventinnen auch das Gründen als Karriereoption aufzuzeigen. 
Danke, dass wir über unsere Erfahrungen berichten durften.

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen.

UVIS - Handelsblatt Karriere - Mach dein Ding



 

Handelsblatt - Newcomer

Jeder fängt mal klein an - der Startschuss von UVIS fiel bereits während der gemeinsamen Schulzeit. Das Newcomer Magazin des Handelsblatts hat darüber berichtet, um Abiturienten und Abiturientinnen auch die Perspektive der eigenen Gründung aufzuzeigen. UVIS freut sich, die eigenen Erfahrungen weitergeben zu können und bedankt sich für diese Möglichkeit. 

Klicken Sie auf die Abbildung, um den vollständigen Artikel herunterzuladen.

UVIS-Handelsblatt Newcomer




UVIS in der FAZ

Nicht nur hat UVIS beim dritten Gründerforum NRW einen Geldpreis erhalten, sondern auch einen Platz in der FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Wer nicht dabei war, kann sich dank des Videos zum dritten Gründerforum NRW einen Eindruck von der Veranstaltung verschaffen und UVIS' Sieg noch einmal Revue passieren lassen.

 Klicken Sie hier, um das vollständige Video zu sehen. Sie finden uns ab Minute 6:23.




Ausgezeichneter Pitch

Mit vielen Pitches zum Erfolg! UVIS konnte beim dritten Gründerforum NRW in Essen den StartUp Pitch Wettbewerb für sich entscheiden und sich damit gegen 60 Mitbewerber durchsetzen. 

Vielen Dank an die Veranstalter und alle unsere Unterstützer!




NRW.Seed Cap Digitale Wirtschaft

Als eines der ersten teilnehmenden Start-Ups wurde UVIS im Juli 2016 Teil des Beteiligungsprogramms „NRW.SeedCap Digitiale Wirtschaft“ der NRW.Bank, mit dessen Unterstützung der Prototyp von ESCALITE weiterentwickelt werden konnte. Im Mitarbeitermagazin der NRW.Bank wurde jetzt über uns geschrieben. 
Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung!




Invest - Wagniskapitalzuschuss

UVIS ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als Investförderfähig ausgezeichnet worden. Diese vergebene Auszeichnung für junge und innovative Unternehmen unterstreicht die Möglichkeit der Teilnahme am INVEST Programm des BMWi. Bei diesem Förderprogramm für Start-ups erhalten Investoren sowohl einen Erwerbs- , als auch einen Exitzuschuss bei einer Mindestbeteiligung von 10.000 Euro Wagniskapital. Durch diese Förderung wird die Investitionsüberlegung attraktiver und eine Verbindung zwischen förderfähigen Start-ups und potentiellen Investoren kann risikoärmer initiiert werden. 



 

UVIS goes international! 

Als StartUp ist der Schritt auf die internationale Bühne nicht immer leicht. UVIS hat den ersten gewagt und wurde vom Elevator World Magazine porträtiert, um über ESCALITE und die Eingrenzung potentieller Infektionsquellen im öffentlichen Räumen zu sprechen. Das marktführende Magazin ist weltweit vertreten und ermöglicht UVIS damit einen guten Start in das internationale Geschäft. Vielen Dank.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.


 

European Venture Contest 2016

UVIS gehört zu den 20 ausgezeichneten Unternehmen des European Venture Contest NRW 2016, der Teil ist von Europas führender Networking und Investment Veranstaltung für wachsende Technologie StartUps, Venture Capital Investoren und Technologieunternehmen.


 

 

Interview mit dem Hygienenetzwerk

UVIS wurde vom Hygiene-Netzwerk gefragt, was Hygiene für das Unternehmen bedeutet und wie sie in den öffentlichen Raum gebracht werden soll. 
Vielen Dank für das Interview!

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. 



 


World Factory

Existenzgründung, oder allgemeiner, der Transfer von universitärem Wissen in die Anwendung, wird immer mehr Teil der Hochschullandschaft und des Angebots für Studierende.
Ein Beispiel dafür ist das Projekt WorldFactory der Ruhr-Universität Bochum, das allen Mitgliedern der Hochschule ermöglichen möchte, das Gründertum kennenzulernen und außerdem Raum schafft, in dem eigene Projekte vorangetrieben werden und Austausch stattfindet.
Auch UVIS ist Teil davon, denn ohne die Unterstützung der beiden Alma Mater wäre das Unternehmen nicht so weit gekommen.
Herzlichen Dank!




StartUpCon 2016

Auf der StartupCon 2016 konnte UVIS nicht nur ihr professionelles Netzwerk weiter ausbauen, sondern auch interessante Gesprächspartner kennen lernen - wie die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker.
Vielen Danke an das RTZ Köln GmbH, Headquarters Cologne und alle anderen Beteiligten.


 

 

Hygiene - Innovation

Im Radiointerview mit Christoph Sterz von DRadio Wissen berichteten die beiden Gründerinnen in der Sendung „Grünstreifen“ über UVIS und die Chancen, den Ekel vor Fahrtreppen mit der Hilfe von ESCALITE zu senken. 

Klicken Sie hier, um das vollständige Interview zu hören.




Die Spurenbeseitigerinnen

Das Kölner Universitäts Magazin interviewte für die Augustausgabe 2016 das Team von UVIS, um mehr über die Gründungsidee, die Gründerinnen selbst und ihren Werdegang zu erfahren. 


Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. 



 

 

Rolltreppen zum Anfassen - Weltneuheit vorgestellt

 Die Start-Up Region Köln bringt eine Weltneuheit hervor: Entkeimung durch UV-Licht. Die UVIS UV-Innovative Solutions GmbH präsentierte im RTZ vor Vertretern der KVB ihr Entkeimungsmodul, bei dessen Einsatz Nutzer von Fahrtreppen wieder beruhigt die Handläufe anfassen können, da diese dann frei von Bakterien sind. 

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. 




UVIS gehört zu den Top 50 Start-ups 2015

Jedes Jahr prämieren Gründungs- und Businessplanwettbewerbe angehende Gründer und Start-Ups. Das deutschlandweite Ranking von Für-Gründer.de beruht auf der Auswertung zehntausender Bewerbungen und aller Preisträger bei 145 Gründerwettbewerben. UVIS erobert im Ranking für das Jahr 2015 den 35. Platz und gehört zu den 50 erfolgreichsten Start-Ups deutschlandweit.




Erfolgreiche Platzierung beim Ruhr@Venture 2015

Die Sieger des Ruhr@Venture Businessplanwettbewerbs des GründerCampus Ruhr 2015 stehen fest! 
Die Jury, bestehend aus Vertretern der Wirtschaft und Wissenschaft, prämierte das Team UVIS für „ESCALITE – die greifbare Lösung gegen Keime“ mit dem zweiten Platz.



 

2. Platz beim NUK- Businessplanwettbewerb 2015 für UVIS

Das Team UVIS konnte sich in der finalen Phase des NRW-weiten Wettbewerbs von NUK Neues Unternehmertum Rheinland erfolgreich gegen 56 andere Geschäftsideen durchsetzen. UVIS wurde mit dem 2. Platz des Businessplanwettbewerbs ausgezeichnet. 

Bereits in der ersten Runde des Wettbewerbs wurden UVIS mit einem Förderpreis ausgezeichnet. 97 Ideenskizzen wurden bei diesem ersten Abschnitt des NUK Businessplanwettbewerbs eingereicht.

Insgesamt erarbeitete das Team innerhalb der Wettbewerbslaufzeit von sieben Monaten einen Businessplan. Am Ende galt es mit einem überzeugenden Pitch die Jury zu überzeugen. Zur Erstellung des Businessplans wurden zahlreiche, informative Veranstaltungen und Vorträge sowie Networkingveranstaltungen angeboten.

Bild:NUK e.V., all rights reserved, Fotograf: Oliver Schulze